• Das etwas andere Grill- und Feuererlebnis!
  • Mach dein DING!
  • WhatsApp +49 9547-8738268
  • Das etwas andere Grill- und Feuererlebnis!
  • Mach dein DING!
  • WhatsApp +49 9547-8738268

(WARN-) HINWEISE

Achtung HEISS!

Die Feuerplatte wird beim Gebrauch sehr heiß und produziert eine enorme Hitze und Rauch. Deshalb darf die Benutzung der Feuerplatte nur im Freien und unter Aufsicht von Erwachsenen erfolgen. Nach dem Gebrauch kühlt die Feuerplatte langsam ab (je nach Umgebungs-temperatur) und muss weiterhin unter Aufsicht bleiben.

Die Feuerplatte sollte während der Benutzung und in der Abkühlphase nicht angefasst werden, da man sich sonst Verbrennung zuziehen kann. Hier appellieren wir an den gesunden Menschenverstand.

Wir übernehmen keine Haftung für Verletzungen durch Rauch, Feuer oder Verbrennungen.

Achtung SCHWER!

Die Feuerplatten sind aus massivem Stahl gefertigt - und das bedeutet: sehr schwer! Bitte beim Aufbau auf eine gute Standsicherheit und auf festen und ebenen Untergrund achten.

Ebenfalls sollte darauf geachtet werden, dass sich keine brennbaren Gegenstände in der Nähe befinden. Ein ausreichender Abstand zu brennbaren Gegenständen und Gebäuden sollte immer gewährleistet sein.

Das Aufstellen ist am Besten zu zweit vorzunehmen. Ebenfalls empfehlen wir dabei Arbeitshandschuhe zu tragen, da evtl. scharfe Laserkanten zu Verletzungen führen könnten.

Nach dem Aufstellen darf nichts wackeln oder sich bewegen.

Achtung UNBEHANDELT!

Die Feuerplatten bestehen aus unbehandeltem Stahl und sollten vor Gebrauch gründlich gereinigt werden.

Die Feuerplatte kann sich durch Hitze leicht wölben und verformen. Aber keine Angst, das ist völlig normal. Erst nach der ersten Benutzung sieht man, in welche Richtung sich die Feuerplatte wölbt. Die Platte sollte so auf die Feuertonne gelegt werden, dass die Wölbung nach unten zeigt. Somit ist auch gewährleistet, dass heißes Öl beim Grillen nach innen ins Feuer ablaufen kann.

Unbehandelter Stahl kann rosten, das ist ein natürliches Verhalten von Stahl und stellt keinen Mangel am Produkt dar. Deshalb sollte die Platte vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. (Hierzu gibt es einige Anleitungen auf YouTube.) Durch das Einbrennen (am besten mit Raps- oder Sonnenblumen-Öl) entsteht eine Patina, diese schützt die Feuerplatte vor dem Rosten. Nach jedem Gebrauch sollten die groben Grillreste entfernt und die Feuerplatte neu eingeölt werden. Somit hat die Feuerplatte dauerhaften Schutz und man wird viel und lange Spaß daran haben.